Passwort vergessen?

Login
Zum Inhalt ...
Weiße Schrift

Der Kubaturbonus in Südtirol

Wohngebäude, die vor 2005 errichtet wurden und energetisch saniert werden, können um bis zu 20 Prozent erweitert werden. Dies ist ein sehr einfacher und unkomplizierter Weg, die Wohnfläche zu erweitern. Bei denkmalgeschützten Bauten braucht es ein Gutachten der Behörde. Über das Baugesuch entscheidet die Gemeinde.

Von Druckvoransicht

energetische Sanierung

Die Kubatur kann bei energetischer Sanierung um bis zu 20 % erweitert werden.

Wohngebäude, die vor 2005 errichtet wurden und energetisch saniert werden, können um bis zu 20 Prozent erweitert werden. Dies ist ein sehr einfacher und unkomplizierter Weg, die Wohnfläche zu erweitern. Bei denkmalgeschützten Bauten braucht es ein Gutachten der Behörde. Über das Baugesuch entscheidet die Gemeinde.

Diese neue Regelung ersetzt die bisher gültige, nämlich die Erweiterung des Wohnraumes um 200 Kubikmeter, unabhängig von der Größe des bestehenden Baues.

Um vom Kubaturbonus Gebrauch machen zu können, muß das Wohngebäude mindestens auf KlimaHaus- Standard C gebracht werden. Dieser Bonus gilt auch bei Mehrfamilienhäusern, wenn das ganze Gebäude saniert wird. Gebäude können in die Tiefe, Breite und in die Höhe (hier bis zu maximal einen Meter) erweitert werden. Der Wohnraum kann auch durch das Schließen von Balkonen erweitert werden.

Der Kubaturbonus war ursprünglich bis zum 31.12.2010 beschränkt, dieses Datum ist nun gefallen und wird zu einer unbefristeten Maßnahme. Der Bonus kann immer angewendet werden, wenn energetisch saniert wird.

Wir organisieren Ihre Sanierung mit Kubaturerweiterung. Mehr …

Wichtige Themen – bitte wählen!

Kontakt Herausgeber von explana.net

R&C Marketing KG d. Taschler Dr. Christoph & Co.
Althingstr.32
I-39031 Bruneck (BZ)
Tel. +39 0474 552 032
Fax +39 0474 830 241
info@explana.net

Wenn Sie Informationen zu einzelnen Produkten oder Firmen wünschen, setzen Sie sich direkt mit Firmen in Verbindung, die diese anbieten.