Passwort vergessen?

Login
Zum Inhalt ...
Weiße Schrift

Innerbichler – Vollwärmeschutz – Gipsbau – Feuerschutz

Die Firma Innerbichler wurde 1979 gegründet. 1996 übersiedelte sie in die neue Arbeits- und Verkaufsstätte in der Industriezone Sand in Taufers. Heute beschäftigt der moderne Hand­werksbetrieb an die 40 qualifizierte Mit­arbeiter, ist südtirolweit tätig und übernimmt aufgrund seiner Leistungsfähigkeit auch umfangreiche Aufträge. Zu den Kun­den des aufstrebenden Unternehmens zählen sowohl private Haushalte, Bauunter­nehmen als auch […]

Von Druckvoransicht

Die Firma Innerbichler wurde 1979 gegründet. 1996 übersiedelte sie in die neue Arbeits- und Verkaufsstätte in der Industriezone Sand in Taufers.
Heute beschäftigt der moderne Hand­werksbetrieb an die 40 qualifizierte Mit­arbeiter, ist südtirolweit tätig und übernimmt aufgrund seiner Leistungsfähigkeit auch umfangreiche Aufträge. Zu den Kun­den des aufstrebenden Unternehmens zählen sowohl private Haushalte, Bauunter­nehmen als auch die öffentliche Hand. Vor kurzem hat Innerbichler eine Zweigstelle in Brixen eröffnet. Nun können auch vom Eisacktal alle Dienstleistungen der Firma angefordert werden.
Am 20. Februar 2004 wurde das neue Firmengebäude in Brixen/Vahrn, Nähe Autobahnausfahrt eröffnet.

MALEREI

Gelb, Blau, Rot ….
… das sind bekanntlich die drei Grund­farben. Daraus mischen wir Ihnen jede ge­wünschte Farbnuonce. Und das bereits seit 25 Jahren. Heute unterstützt uns dabei mo­dernste Computertechnik.

VOLLWÄRMESCHUTZ

Zum Klima Haus durch Vollwärmeschutz:
Sie möchten Energie sparen, Heizkosten senken und zugleich auch einen Beitrag für die Umwelt leisten? Dann entscheiden Sie sich am besten für einen Vollwärmeschutz, entweder aus Polysterol, Steinwolle, Kork u.v.m.
Denn: Ungedämmte Außenwände geben 20%, ein ungedämmtes Dach gibt 13% der Heizwärme nach außen ab. Sie verlieren also ein Drittel der Heizwärme. Diesen enormen Verlust vermeiden Sie mit einem Wärme­dämmverbundsystem (WDVS).
Der Heizenergieverlust reduziert sich bei gedämmten Wänden um mehr als 60%. Mit einem Vollwärmeschutz schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern tun sich selbst auch etwas Gutes. Denn nur ge­dämmte Wände garantieren ein behagliches Wohnklima, da Wände und Decken auch im Winter nicht auskühlen.
WDVSe sind eine lohnende Investition für die Zukunft; nicht nur unter dem Gesichts­punkt Heizölverbrauch: Denn wenn für die Beheizung von Gebäuden 40% des Gesamt­energieverbrauches aufgewendet werden und so Unmengen an CO2 die Atmosphäre belasten – was bekanntlich zum Treibhaus­effekt führt – lohnt es sich auch im Sinne eines verantwortungsbewussten Umgangs mit der Umwelt, die eigenen vier Wände mit einem WDVS zu versehen.

Aus diesem Grund vergibt das Landesamt für Umweltschutz die Klima Haus–Plakette an jene Bauherren, die ihr Haus – und dabei ist egal ob Alt-, oder Neubau – rundum gedämmt haben.

_

GIPSBAU

Fortschrittlich bauen mit Gips:
Der Trockenbau ist schnell, gesund und preiswert!
Zügig muss der Umbau über die Bühne ge­hen. Und ökologisch unbedenklich sollen die verwendeten Materialien sein. Aber auch hochwertig und funktionell.
Die Trockenbauweise bietet die optimale Lösung: Sie bauen um, und die Räume sind sofort bezugsfertig. Mit dieser zeitgemäßen Bauweise verändern Sie schnell jeden beliebigen Grundriss und nutzen den Raum da­bei optimal aus. Die hohen bauphysikalischen Werte des Materials garantieren gute Schalldämmung und hohen Brandschutz und Gips ist gesundheitlich absolut unbedenklich.

Die Anwendungsbereiche sind äußerst vielseitig: Rasch und kostengünstig können Sie Trennwände, Decken, Gewölbe einsetzen, den Dachboden ausbauen, Unterböden legen, mit Säulen, Leisten, Stuckaturen Ihrem Raum eine besondere Note verleihen …

Elektro- und Sanitärinstallationen werden bei der Vorfertigung bzw. der Montage integriert.

_

BRANDSCHUTZ

Der Brandschutz beschäftigt sich mit allen Formen der Bekämpfung eines Brandes. Die ursprüngliche Form des Brandschutzes war der abwehrende Brandschutz. Erst in späterer Folge beschäftigte man sich mit dem so genannten vorbeugenden Brandschutz, d.h. der Lehre Brände von vorn herein zu vermeiden.

Den heutigen erforderlichen Brandschutz­gesetzten können wir mittels unserer Gips­verkleidung oder mit einem Spezialanstrich gerecht werden.

Unsere ISO – Zertifizierungen:

ISO 9001 – ISO 14001

_

ADRESSE

INNERBICHLER HELMUTH GmbH
Daimerstrasse 69
I-39032 Sand in Taufers (BZ) – Pustertal – Südtirol
Tel. 0474/678570 Fax 0474/679595
info@innerbichler.com
www.innerbichler.com

Wichtige Themen – bitte wählen!

Kontakt Herausgeber von explana.net

R&C Marketing KG d. Taschler Dr. Christoph & Co.
Althingstr.32
I-39031 Bruneck (BZ)
Tel. +39 0474 552 032
Fax +39 0474 830 241
info@explana.net

Wenn Sie Informationen zu einzelnen Produkten oder Firmen wünschen, setzen Sie sich direkt mit Firmen in Verbindung, die diese anbieten.